x
Close

Choose your language

Choose your language:               
x
Close

Insert username and password

Übernachtung Entdecken Sie Florenz Sehenswürdigkeiten Restaurants Neuigkeiten und Events wichtige Informationen
Du bist hier:   HomeEntdecken Sie FlorenzSport & Wellness

Gärten und Parkanlagen in Florenz

Florenz hat sehr viele Gartenanlagen, die zu herrlichen Spaziergängen im Grünen einladen, mit bezaubernden Ausblicken auf die Stadt.

Ein grüner Ozean idyllischer Gärten in italienischen Gartenbaukunst, Wege zwischen Skulpturen und Renaissancebrunnen, Parkanlagen, ideal zum Joggen oder Sonnenbaden auf den Grünflächen.

Es scheint, als ob die Stadt diese Schätze verberge. Viele Gärten liegen hinter Toren und werden nur zu bestimmten Jahreszeiten oder für besondere Anlässe wie Ausstellungen und Events geöffnet.

Ganzjährig geöffnete Gärten und Parkanlagen

Le Cascine - Die größte Parkanlage in Florenz: von der Familie der Medici als Jagdrevier angelegt, erstreckt sich der Park auf 118 Hektar zwischen den Flüssen Arno und Mugnone.

Heute nutzen die Florentiner den Park zum Joggen, Radfahren oder Rollerbladen, sowie einfach zum Sonnenbaden auf den herrlichen Rasenflächen. Dienstags findet hier ein großer Markt mit Ständen aller Art statt.

Öffnungszeiten: immer geöffnet.
Eintritt: kostenlos.

Giardino di Boboli - Eine der schönsten Gartenanlagen italienischer Tradition, mit Statuen, kleinen Alleen, Grotten, Hecken und Brunnen. Zugänge befinden sich an der Porta Romana, am Forte Belvedere, an der Via Romana oder vom Hof des Palazzo Pitti aus.

Von den Erhebungen des Parks eröffnen sich schöne Ausblicke auf die Stadt (zum Beispiel in der Nähe des Kaffeehauses). Im Sommer ist es sehr lohnenswert, eine der Veranstaltungen, die auf dem ’Prato delle colonne’ stattfindet, zu besuchen.

Öffnungszeiten: April, Mai, September, Oktober: alle Tage 8.15 - 18.30;
Juni, August: alle Tage 8.15 - 19.30;
November - Februar: alle Tage 8.15 - 16.30;
März: alle Tage 8.15 - 17.30;
Geschlossen am ersten und letzten Montag im Monat.

Eintritt: Erwachsene 6 €


Bobolino - Weniger bekannt als der "große Bruder" (Boboli), werden mit dem Namen Bobolino die kleineren Grünflächen bezeichnet, die zwischen den ersten Kurven der Straße liegen, die von der Porta Romana zur Piazzale Michelangelo hochführt. Bobolino ist keine Gartenanlage im klassischen Sinne, aber hier befinden sich hübsche Bäume, Rasenflächen und ein großes Becken mit Fontänen. Daher legen hier viele Besucher eine erfrischende Rast ein. Junge Brautpaare, die ihre Fotos mit einem weniger bekannten Ausschnitt von Florenz gestalten möchten, sind hier ebenfalls anzutreffen.

Öffnungszeiten: immer geöffnet.
Eintritt: kostenlos..


Giardino di Villa Bardini - Diese sehr schöne Gartenanlage, die an die gleichnamige Villa angrenzt (hier finden oft Ausstellungen statt) und in kurzer Entfernung zum Forte Belvedere liegt, wurde erst kürzlich renoviert. Der Garten erstreckt sich bis auf einen Hang, von dem aus ein großartiger Blick auf die Stadt möglich ist. Die Anlage gibt verschiedensten Pflanzen und Blumen Raum.


Zugang gemeinsam über den Giardino di Boboli.

Gartenanlagen mit eingeschränkten Öffnungszeiten

Giardino di Villa Corsini - Die große Gartenanlage, die sich hinter dem Palazzo Corsini al Prato erstreckt, ist ein weiteres Beispiel für italienische Gartenbaukunst, mit kleinen von Hecken und Statuen unterteilten Alleen. Duftende Zitronenbäume bereichern diese Anlage.

Der Garten ist nur zu besonderen Anlässen für das Publikum geöffnet, wie zur Ausstellung "Artigianato e Palazzo", die wohltätigen Zwecken dient und jedes Jahr im Mai die antiken Kunsthandwerke ausstellt. Das ist die ideale Gelegenheit, um diese schöne Gartenanlage zu besuchen.

Nur während besonderer Veranstaltungen und Events für Publikum zugänglich

Giardino degli Iris - Ein einfacher Garten voller Iris-Beete, dem Blumensymbol von Florenz. Ausschließlich im Mai geöffnet, bietet der Garten die Möglichkeit, unzählige Arten der Iris in allen Farben zu bestaunen. Unter der Piazzale Michelangelo gelegen, ist der überschaubare Garten gut zu erreichen.





Eintritt
: kostenlos.
Geöffnet nur im Mai

Giardino delle Rose - Ein kleiner Garten unterhalb der Piazzale Michelangelo, geöffnet im Monat Mai, birgt eine große Vielfalt an Rosen und anderen kleine botanischen Überraschungen. Zum Beispiel ist der japanische Garten, der ein Geschenk an die Stadt Florenz war, mit Werken aus einem Tempel aus Kyoto bereichert.

Eintritt: kostenlos.
Geöffnet nur im Mai


Hotel finder

Search your hotel using the form below:

Ankunftsdatum:  
Abreisedatum:  
Personen:
Zimmer:
   
 

Beliebte Ziele

Expensive & Luxury Hotels
HOTEL KRAFT   119,00 €
DEMIDOFF COUNTRY RESORT   107,00 €

Rss Feed

DAS NEUESTE AUS FLORENZ!
Durch ein Abonnement des RSS-Feed des Portals Firenze Albergo bleibst Du immer auf dem Laufenden und bekommst aktuelle Angebote und Informationen zu Veranstaltungen in Florenz.
Neuigkeiten und Events
Veranstaltungen in Florenz: Ausstellungen, Konzerte...
Simple Booking™
Forniture Alberghiere
QNT - Siti web e marketing turistico
Chat live!
Sie können natürlich auch unseren Kundenservice per Telefon kontaktieren
+39 055 2707278
Verfügbar montags bis freitags
von 9.00 - 13.00 h und 15.00 - 18.00h

Progetto finanziato con fondi l.r. 28/97 art. 10 annualità 2006 / 2007
© 2000-2014 Consorzio Firenze Albergo
Via Valfonda, 9 - 50123 Florence (ITALY) - P.iva 04571090481
Tel. +39.055.2707278  -  Fax. +39.055.281616